75208 Yodas Hütte ©Christoph

75208 Yodas Hütte

 

Theme: LEGO Star Wars

Erscheinungsjahr: 2018

Teile: 229

Minifiguren: 3

Preis: 29,99 €

Bauzeit: ca. 30 Min

 

Der Nikolaus hat mir eine zweite Yoda Hütte geschenkt. Einfach so!

Viel Spaß bei meinem kleinen Review!

 

Das Set enthält 2 Tüten und wie immer eine Bauanleitung.

 

Viel Grün und Tan ist mit dabei.

 

Das Set enthält 3 Minifiguren:

Luke Skywalker, Yoda und R2D2.

 

Figurenzubehör:

Lukes blaues Laserschwert, Yodas brauner Stock und eine rote Schlange.

 

18 Ersatzteile sind in dem Set enthalten.

 

Das fertig gebaute Set.

 

Die Inneneinrichtung der Hütte. Besonders klasse finde ich den kleinen grauen Kessel auf dem Haken.

 

Das Set hat ein paar kleine Funktionen. Die Seiten kann man aufklappen und Luke kann an bestimmten Stellen befestigt werden. Damit können einige Szenen aus Star Wars

Episode 5 nach gespielt werden. Richtig cool ist es, Yoda auf Lukes Rücken zu befestigen.

 

Hier ein Vergleich zur alten Yoda Hütte aus dem Jahr 2004 (Set 4502 X-wing Fighter).

 

Fazit:

Eigentlich bin ich kein Fan von Set Neuauflagen, wie es gewöhnlich bei Star Wars der Fall ist.

Aber wenn mir die Neuauflage besser oder gleich gut als das alte Set gefällt, mache ich da schon mal eine Ausnahme.

Die neue Yoda Hütte wäre da so eine Ausnahme.

Die Inneneinrichtung bei der neuen Hütte gefällt mir besser, als bei der alten Hütte. Sie hat viele kleine schöne Details. Das Highlight davon ist wie bereits oben schon erwähnt wurde, der kleine graue Kessel.  Auch cool sind die Befestigungen für Luke.

Allerdings gefällt mir bei der alten Hütte die Außenfassade besser. Schon allein die Farben und das man sie komplett aufklappen kann.

Alle 3 Minifiguren weisen ein schönes Design auf. Besonders klasse finde ich den mit schlammbedeckten Körper von R2D2.

Im Endeffekt gefallen mir beide Yoda Hütten gleich gut.

 

Ein weiteres Set für meine LEGO Star Wars Sammlung.